Statistiken
Jetzt wieder Schnupperstunden nutzen. Schau mal bei unserem  Training  vorbei und mach mit!

www.karate-kall.de

Karate-Aikijutsu-Judo

,Sötenich und Umgebung

Shotokan Karate-Do Kall e.V.

Der einzige Kampfsport-Verein in Kall.

Wir trainieren nur in der Grundschule in Kall.

Mit anderen Kampfkunst Vereinen in der Gemeinde Kall haben wir keine Kooperation.

  



Lizensierte Gewaltschutztrainer


Kinder und Jugendliche von 7 - 14 Jahre

Erika Krah,Norbert Lang,Christopher Krah und Udo Koch




Anfang April wurden vier Trainer unseres Vereins Shotokan Karate-Do Kall e.V. in Hamburg zu lizensierten Gewaltschutztrainern für Kinder und Jugendliche ausgebildet. Christopher und Erika Krah, Udo Koch und Norbert Lang wurden von den erfahrenen Ausbildern Dr. Jürgen Fritzsche und Rudi Heimann (Polizeidirektor) zum Thema Gewaltschutz und Selbstbehauptung geschult, die sich wesentlich von der im Kampfsport bekannten Selbstverteidigung unterscheidet: Während Selbstverteidigung auf körperlichen Kontakt hinausläuft, gilt es in der Selbstbehauptung, präventiv jede körperliche Auseinandersetzung zu vermeiden - und das funktioniert auch ohne Kampfsport.

Dazu bekamen die Teilnehmer theoretische Informationen und praktische Anleitungen zum eigenen Verhalten für Opfer- und Täterrolle (z.B. Belästigung, Erpressung, Nötigung, …), und Anregungen für eigene Gewaltschutzkurse, zu deren Durchführung die vier nun berechtigt sind. Die neuen Inhalte werden in das Kinder und Jugendtraining des Vereins eingebaut, weil eine Abwendung jedes Kampfes die sicherste Lösung insbesondere für Kinder ist. Allerdings muss auch damit gerechnet werden, dass es einmal zu einer körperlichen Auseinandersetzung kommen kann, weswegen Aspekte der Selbstverteidigung ebenfalls enorm wichtig sind.

Bei Interesse an einer Gewaltschutzreihe/Kurs für eine Kinder- und/oder Jugendgruppe (8-10 Stunden, 30-50€ pro Teilnehmer und Kurs) informieren Sie sich bitte bei Erika Krah 02441-5142 sowie Udo Koch 02441-8517.

Bei Interesse an Karate/Aikijustu können Kinder und Jugendliche jederzeit kostenlos in Trainingsstunden hineinschnuppern (Trainingszeiten und Gruppeneinteilung auf unserer Homepage: http://www.karate-kall.de).

(Text: Norbert Lang)